Heute gibt es Kollagenimpfstoffe gegen Hautverformungen aufgrund des Alters und verschiedener Faktoren. Dieser Impfstoff, eine der Methoden, die zur Verjüngung beitragen wird, ist eine Art von Behandlung zur Steigerung des Kollagens, das einer der Grundbausteine der Haut ist. Kollagen ist ein Protein, das unter der Haut aufgetragen wird, um das Aussehen und die Textur der Haut zu verbessern.

Was ist ein Kollagenimpfstoff?

Die Wiederherstellung der Elastizität und des Glanzes der Haut erfolgt durch Injektion der Haut, um Falten zu entfernen und die Haut wieder zu entfernen.

Wer kann diesen Impfstoff nehmen?

Ab einem Alter von 25 Jahren kann es zur Vorbeugung und zum Abbruch des Alterungsprozesses eingesetzt werden.

  • Stillen und schwangere Frauen
  • Autoimmunpatienten
  • Diabetes-Patienten
  • Entzündung der Haut
  • Krebspatienten
  • Laserbehandlung zur gleichen Zeit
  • Chemisches Peeling wird nicht angewendet.

Der Kollagenimpfstoff stimuliert die Produktion von Fibroblasten, die zur Behandlung von Medikamenten und Anti-Aging-Behandlungen verwendet werden. Es ist eine Anwendung von Fachärzten, um die Haut zu revitalisieren und hervorragende Ergebnisse zu erzielen. Dieser Impfstoff ist eine sichere Einmalmethode ohne Nebenwirkungen. Faktoren wie Alter und Umweltfaktoren, die Verringerung der Anzahl der Bausteine in der Haut und einige Probleme in der Haut können durch heutige technologische Einrichtungen verhindert werden. Zu diesem Zweck wird auch ein Kollagenimpfstoff verwendet.

Was ist der Einsatz von Kollagenimpfstoff?

  • Reparieren und Erneuern von Gesicht, Hals, Händen und anderen Körperteilen
  • Erhöhte Hautelastizität,
  • Faltenreduzierung,
  • Reduktion von Akne und Narben
  • Um die natürliche Schönheit der Haut wiederherzustellen,
  • Straffung des Bauches und des Gesäßes
  • Oberarme und Beine anziehen,
  • Es sorgt für die Erneuerung der Dermis und des Bindegewebes.

Wie wird diese Methode angewendet?

Kollagenimpfstoff ist eine flüssige Form, dünne und kurze Nadeln vom Arzt, eine saubere Haut wird in Abständen von 1-3 cm aufgetragen.

Wie viele Sitzungen mit Kollagenimpfung?

Es kann aus 2 bis 4 Sitzungen bestehen, abhängig von der Empfehlung des Arztes und dem Hautzustand der Person. Das mittlere Intervall beträgt 15 Tage.

Wann werden die ersten Ergebnisse nach dem Eingriff erzielt?

Die ersten Ergebnisse erscheinen zwischen 7-14 Tagen. Für die volle Wirkung der Behandlung sollten 3-4 Sitzungen im Abstand von 2 Wochen durchgeführt werden. Somit werden die Unterschiede in der Elastizität und Dichte der Haut deutlich sichtbar. Die volle Wirkung der Behandlung wird innerhalb von 1 Monat nach Abschluss der Sitzungen erzielt.

Was bewirkt der Kollagenimpfstoff?

Je nach Hautzustand der Person und Schutz nach der Anwendung wird beobachtet, dass die Wirkung im Durchschnitt 12 bis 18 Monate anhält. Experten empfehlen, diesen Impfstoff alle 6 Monate zu wiederholen.

Wird es nach dem Eingriff wieder normal werden?

Nach der Bewerbung können der Alltag und soziale Aktivitäten zurückgegeben werden.

Wird es nach der Anwendung Rötungen in der Region geben?

Wenn die Nadeln eingetaucht sind, kann die Person je nach Hautempfindlichkeit leichte Rötung, Schwellung, Juckreiz oder Brennen aufweisen. Alle sind vorübergehend und es gibt keine Bedenken. Es vergeht spontan innerhalb von 1-2 Minuten oder nicht mehr als 3-5 Tagen.

Kollagen-Impfstoff ist eine sehr bevorzugte Methode im Hinblick auf die Bereitstellung von Hautglanz, Elastizität, Faltenbildung und Rekonstruktion. Kollagen ist bekanntlich der Grundbaustein, der der Haut Festigkeit und Flexibilität verleiht. Wenn sie unter die Haut gelegt werden, werden Fibroblasten stimuliert, um die Produktion von neuem Kollagen zu stimulieren. Die Stimulierung von Fibroblasten erhöht auch die Produktion von Hyaluronsäure. Ausgehend von der Hautrekonstruktion werden somit Helligkeit, Jugend, Elastizität und Falten reduziert. Es ist eine äußerst wirksame Methode gegen Altersbeschwerden. Kurz gesagt, die Haut wurde repariert, erneuert und wieder zu ihrem natürlichen Aussehen. Die Vorteile dieses Impfstoffs sind seine Langzeitwirkung, die Sicherheit seiner Ergebnisse und seine Verwendung. Im Vergleich zu anderen Anwendungen ist es zudem kostengünstiger und einfacher zu implementieren.

 

OBEN